top of page

Monatsübung März

Am Donnerstag, dem 7. März fand die Monatsübung März statt. Als Übungsszenario wurde ein Brand in einem Parkhaus angenommen, bei dem parallel eine Menschenrettung durchgeführt werden musste. Ziel war es, das Objekt besser kennenzulernen, das Arbeiten mit Wandhydranten und Löschwassereinspeisung zu üben und auch das Vorgehen unter Atemschutz zu verbessern. Die parallel stattfindende Menschenrettung wurde von der Mannschaft des LFB-A durchgeführt, um auch die Nicht-Atemschutzträger zu fordern. Somit konnte die Thematik der letzten Monatsübung in die Praxis umgesetzt werden.

 

Ein Dank gilt LM d. V. Martin Lechner für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung, sowie der Privatklinik Laßnitzhöhe für die Zurverfügungstellung des Parkhauses.



13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vogelrettung

TR-Camp

Comentarios


bottom of page