top of page

Neue Atemschutzgeräte

Am Mittwoch, dem 19. April, konnten vier unserer Mitglieder beim Landesfeuerwehrverband in Lebring unsere neuen Atemschutzgeräte des Herstellers Dräger abholen. Nach einer mehrstündigen Einweisung in die neuen Geräte konnten wir diese verladen und in Richtung Heimat transportieren. Dort erwarteten uns einige unserer Atemschutzgeräteträger, um die erste Schulung durchzuführen. In der Zwischenzeit begannen zwei weitere Kameraden, die vorhandenen Halterungen in den Fahrzeugen auf die neuen Geräte einzustellen. Somit konnten wir die Atemschutzgeräte noch am gleichen Abend einsatzbereit melden.

Mit den neuen Geräten haben wir unsere Ausrüstung modernisiert und sind nun im Ernstfall besser und sicherer ausgestattet.



9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fahrzeugüberschlag

Erneuter BMA-Alarm

Comments


bottom of page