top of page

Rückhaltebecken abpumpen

Am Freitag, dem 9. Juni, wurde unser Kommandant von der Gemeinde kontaktiert, da es Probleme mit dem Ablauf des Rückhaltebeckens im Gemeindegebiet gab. Aufgrund der vorhergesagten Regenfälle bestand die Gefahr, dass das Rückhaltebecken überläuft. Daraufhin rückten die Mitglieder der Feuerwehr Laßnitzhöhe mit dem LFB-A und MTFA aus. Vor Ort wurde die Tragkraftspritze (TS) positioniert, um das Wasser aus dem Rückhaltebecken in ein darunterliegendes kleineres Rückhaltebecken umzupumpen. Dadurch konnte das Wasser kontrolliert abfließen. Nach etwa 3 Stunden konnten die ausgerückten Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.




18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fahrzeugüberschlag

Erneuter BMA-Alarm

コメント


bottom of page