06.05. Frühshoppen

Sonntag der 6. Mai, endlich ist es soweit.  Der Frühshoppen und die Rüsthaussegnung steht endlich vor der Tür.

 

Die Frewillige Feuerwehr Laßnitzhöhe lädt Sie alle herzlich zu unserem Frühshoppen ein. 

T03-Verkehrsunfall L326

Am 13.03.2018 ereignete sich auf der L326 ein Verkehrsunfall mit Frontalzusammenstoß. 

 

Glücklicherweise gab es keine Schwerverletzten. 

Die Unfallstelle konnte dank den Einsatzkräften der FF-Laßnitzhöhe schnell geräumt werden.

B05-Zimmerbrand Gleisdorf

 

Die DLK-Laßnitzhöhe rückte am 09.03.2018 zu einem Zimmerbrand mit Rauchentwicklung aus, vor Ort wurde festegestellt das es unter dem Dach zu brennen begonnen hatte. Die Brandbekämpfung wurde mittels schwerem Atemschutz im Bereich des Dachraumes durchgeführt.

 

Hier gehts zum Bericht der FF Gleisdorf

T11-Menschenrettung

T11-Menschenrettung

T01-Abdeckarbeiten Dornegg

Im 2. Teil vom Einsatz in Dornegg halfen die Feuerwehren Krumegg und Laßnitzhöhe das vom Brand zerstörte Haus abzudecken. 

 

Die Abdeckarbeiten hielten bei Kälte und Schneefall, mehrer Stunden an.  

 

Hier gehts zu den Bildern.

B12-Wohnhausbrand in Eggersdorf bei Graz

 

 

 

 

Foto: BFVGU/Buchgraber                                            Menschenrettung mit der DLK Laßnitzhöhe.

 

Hier gehts zum Bericht der FF Laßnitzhöhe.

B12-Wohnhausbrand in Dornegg

Feuer, Rauch und Eis begleitet die Einsatzkräfte der Feuerwehren:

 

Krumegg

Nestelbach bei Graz

Laßnitzhöhe

Langegg

Petersdorf II

Autal

Hart bei Graz

 

 

In den frühen Morgenstunden am 11.02.2018 als ein Einfamilienhaus in Flammen aufging. 

 

Die erste Alamierung erfolgte als ein ''Balkonbrand im Ortsteil Dornegg'', beim eintreffen der ersten Feuerwehr , stand das Gebäude bereits im Vollbrand.  

Die Einsatzleitung forderte infolgedessen unverzüglich Unterstützung an.  

Daraufhin konnte ein Umfangreicher Löschangriff mit schwerem Atemschutz durchgeführt werden.

Die Drehleiter Laßnitzhöhe wurde bestmöglich zur Brandbekämpfung genutzt.

Dieser war aber nur möglich durch einen Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen (Petersdorf II, Autal, Hart bei Graz) zur Sicherstellung des Löschwassers.

 

Um 06:30 konnte vom Einsatzleiter HBI Rosenberger, ''Brand aus'' gegeben werden.

 

Link zur Homepage der FF Krumegg 

Link zum Bericht des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung

Link zum Beitrag im ORF (Steiermark heute)

T03-Fahrzeugbergung

Die FF Laßnitzhöhe wurde am 07.02.2018  9:16 zu einer Fahrzeugbergung am Tomscheweg gerufen. 

 

Der Lenker hatte Glück im Unglück. Das Fahrzeug kam von der Schneefahrbahn ab, blieb kurz darauf im Schnee Stecken ohne das der Fahrzeuglenker verletzt oder das Fahrzeug beschädigt wurde.

 

Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde über den Abschlepphaken schonend geborgen. 

 

Kindergarten zu Besuch bei der FF Laßnitzhöhe

Den Kindergarten Laßnitzhöhe durften wir am 06.02.2018 bei der FF Laßnitzhöhe, herzlich willkommen heißen. 

 

Zum Thema ''Feuer'' durften wir den Kinder die Feuerwehr näher bringen.

 

Ein bisschen Action durftet da natürlich nicht fehlen, sei es mit dem Spritzen eines HD Strahlrohres oder mit dem arbeiten eines Hydraulischen Rettungsgerätes. 

 

Unser Dank gilt dem Kindergarten Laßnitzhöhe und natürlich den Kameraden der FF Laßnitzhöhe.

 

Monatsübung: BMA-Seminar

Am Freitag dem 02.02.2018 fand die Erste Monatsübung, diesen Jahres mit dem Schwerpunkt Brandmeldeanlagen statt. Das Seminar wurde von unserem OBI Ing. Gerald Grossschedl beim Landhotel Liebmann abgehalten.

 

40. Geburtstag unseres OBI 

Am Mittwoch dem 24. Februar konnten wir unserem OBI Ing. Gerald Grossschedl zum 40er gratulieren. Eine Abordnung überraschte unseren OBI nach der Ausschusssitzung im Feuerwehrhaus. Wir gratulieren nochmals recht herzlich zum Geburtstag.

T03-Fahrzeugbergung

Die Frewillige Feuerwehr laßnitzhöhe wurde am 14.01.2018 19:13 zu einer Fahrzeugbergen auf der L326 Höhe Penison Waldlust gerufen. 

 

Das Fahrzeug kam aufgrund der von Schnee bedeckten Fahrbahn von der Straße ab, zum Glück gab es keine verletzten.

 

Um eine möglichst schonende Bergung des verunfallten Fahrzeuges zu ermöglich, forderte die Einsatzleitung (HBI Stefan Gerger) das WLF Kainbach an. Nach kurzer Zeit konnte das leicht beschädigte Fahrzeug erfolgreich geborgen werden.

108. Wehrversammlung

Am 13.01. 2018 fand die 108. Wehrversammlung beim Gasthof Eisenberger statt.

 

Die Wehrversammlung wurde von HBI Stefan Gerger um 15:40 eröffnet.  Wir durften ABI Wolfgang Winter, EHBI Franz Schuster sowie unseren Bürgermeister und Kameraden Bernhard Liebmann begrüßen. 

 

Sieben neue Jugendliche konnten unseren Kameraden vorgestellt werden. 

 

Wir möchten genauso FM Martin Lechner und FM Georg Zottler herzlich zur Angelobung(Beförderung zum Feuerwehrmann) gratulieren.

 

B06-Brandmeldeanlagenalarm

Brandmeldeanlagenalarm bei der Privatklinik Laßnitzhöhe.

 

Der BMA-Alarm wurde durch einen Rauchmelder bei Wartungsarbeiten ausgelöst.

 

Erste Jugendübung 2018

Auch bei unserer Jugend geht die Ausbildung weiter. 

 

Das Thema der Ersten Jugendübung 2018 drehte sich um Erste Hilfe und das Absichern des Einsatzortes.

 

 

 

 

Tierrettung in Laßnitzhöhe

Am Samstag den 30.12. wurden wir um 09:01 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert.
Ein Hund stürzte ca. 3 Meter tief in einen offenen Kanalschacht auf einer Wiese.

 

Nachdem wir Atemluft in den Schacht gelassen haben, wurde ein Mann mittels einem Dreibein in den Schacht abgelassen um den Hund mittels einem Dreiecktuch zu retten.

 

Der Hund erlitt dabei zum Glück nur ein paar Schürfwunden. Nach gut einer Stunde konnten wir nach den Absicherungsarbeiten des offenen Kanaldeckels wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

Weihnachtsfeier der Jugend des Abschnittes 3

Mach dich auf und werde Licht“ 
Weihnachtsfeier der Feuerwehrjugend des Abschnittes 3

Mädels und Buben der Feuerwehjugend der Feuerwehren Autal, Hart bei Graz, Kainbach, Langegg, Laßnitzhöhe, Krumegg, Nestelbach und St. Marein bei Graz hielten am Samstag, den 16. Dezember mit ihren Kommandanten und Jugendbeauftragten ihre Weihnachtsfeier, diesmal in Lassnitzhöhe, ab.

Bereichs- und Abschnittsbeauftragter für unseren Feuerwehrnachwuchs Brandinspektor des Fachdienstes Christian RADLER begrüßte die Abordnungen der Feuerwehren in der Pfarrkirche Lassnitzhöhe. Als Ehrengäste zeichneten der Landesjugendbeauftragte Oberbrandrat des Österr. Bundefeuerwehrverbandes Peter KIRCHENGAST, Abschnittskommandant Abschnittsbrandinspektor Ing. Wolfgang Winter, seitens der Gemeinde Lassnitzhöhe Bürgermeister Löschmeister Bernhard Liebmann diese zur Tradition gewordenen Veranstaltung durch ihre Teilnahme aus. Als weitere Ehrengäste konnten Abschnittsbrandinspektor Mag.vet. Heimo Kren, Ehrenabschnittsbrandinspektor Franz SCHADLER, sowie der Seniorenabschnittsbeauftragte Ehrenabschnittsbrandinspektor Franz FESSL begrüßt werden.

Der Gottesdienst unter dem Thema „Mach Dich auf und werde Licht“ wurde durch den Feuerwehrkuraten der FF Lassnitzhöhe, Feuerwehrkurat Mag. Pater Toni Ganthaler gehalten. Dazu entzündeten Kameraden der Feuerwehrjugend Kerzen, Fürbitten und Gedanken zum Thema „Licht“ regten zum Nachdenken an. Begleitet wurde dieser Wortgottesdienst, wie auch die Feier im Feuerwehrhaus von einem Bläserquartett der Marktmusikkapelle Lassnitzhöhe.

Nach einem kurzen Aufenthalt beim angrenzenden Adventmarkt ging es im „Lichterzug“ über einen Teil des „Sebastian Reloaded-Erlebnisweges“ zum Feuerwehrhaus. In den Grußworten der Ehrengäste betonten alle Redner die Wichtigkeit der Jugendarbeit und bedankten sich das soziale und ehrenamtliche Engagement zum Wohle der Bevölkerung.

Nachdem es für Brandinspektor des Fachdienstes Christian RADLER die letzte Veranstaltung als Abschnittsjugendbeauftragter war, die Aufgaben des Bereichsbeauftragten werden von ihm weiterhin wahr genommen, wurde Ihm ein „Danke“ seitens des Abschnittskommandanten überreicht. Neuer Beauftragter für Belange der Feuerwehrjugend im Abschnitt 3 ist Löschmeister Christof Grossschedl von der FF Nestelbach bei Graz.

Bevor das vom Gasthaus „Zur Bahn – Eisenberger“ vorbereitete Essen eingenommen wurde, überreichten Abschnittsbrandinspektor Ing. Wolfgang Winter gemeinsam mit Brandinspektor d. Fachdienstes Christian Radler an die Angehörigen der Feuerwehrjugend als Danke für ihren Einsatz ein kleines Präsent, einen Schlüsselanhänger. Weihnachts- und Neujahrswünsche begleiteten die Teilnehmer nach dieser gemeinsamen Feier in das 3. Adventwochenende.

Auf Wiedersehen bei der Friedenlichtaktion des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung am 23.12.2017 ab 17:15 Uhr am Dorfplatz in Nestelbach bei Graz
Bericht und Foto: Oberbrandinspektor a.D. Franz Preuss, Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit

 weiter lesen ...

17.11.2017 T02-Türöffnung

12.11.2017 B10-Kellerbrand

Am Sonntag den 12.11.2017 rückten die Feuerwehren Laßnitzhöhe und Nestelbach zu einem Kellerbrand in Laßnitzhöhe aus..mehr lesen

 

03.11.2017 Monatsübung in Kooperation mit der FF Nestelbach

Das Thema dieser Gemeinsamen Übung mit der FF Nestelbach lag vorwiegend im Berreich Absichern und Ausleuchten...mehr lesen

28.10.2017 T01-Technische Hilfeleistung

27.10.2017 B06-Brandmeldeanlagenalarm. Landhotel Liebmann

21.10.2017 Tag der offenen Tür bei der FF Raaba

Die DLK Laßnitzhöhe war zu Gast bei der FF Raaba.

21.10.2017 Nachwuchsübung

Am 21.10.2017  nahmen einige Kameraden der FF Laßnitzhöhe an einer Nachwuchsübung mit der FF Nestelbach bei Graz teil.

15.10.2017 DLK Übung

DLK Einsteiger Übung der Freiwilligen Feuerwehr Laßnitzhöhe. 

 

Wasserversorgung sowie der erste Löschangriff waren Thema dieser DLK Übung....mehr lesen

 

 

14.10.2017 FULA Bronze

Vergangenen Samstag fand das FULA Bronze in Nestelbach statt, an dem 3 Kameraden der FF Laßnitzhöhe teilgenommen haben. 

 

Wir wollen LM Susanne Adler , FM Sebastian Starnberg und FM Martin Lecher herzlich zum erreichen des Abzeichens gratulieren.

13.10.2017 T04-Technische Hilfeleistung

08.10.2017 Graz Halbmarathon

Wir gratulieren ... Patrick Barabas zum erfolgreichen absolvieren den Graz Halbmarathons, mit einer Zeit von nur 01:38:58. 

 

Alles gute und weiter so wünschen die Kamerade der FF Laßnitzhöhe.

07.10.2017 Monatsübung Menschenrettung eines Baumsteigers

Das Thema dieser Monatsübung war die Rettung eines verunfallten Baumsteigers möglichst schonend mittels Abseilen.

30.09.2017 T02- Türöffnung

19.09.2017 T04-Pumparbeiten

Die FF-Laßnitzhöhe 

rückte am 19.09.2017 18:05

zu Auspumparbeiten am Quellenhof aus.

 

Aufgrunde des Unwetters, musste Wasser aus einer Tiefgarage gepumpt werden. 

25.08.2017 T02-Türöffnung

20.08.2017 Abschnitsatemschutzübung

Es nahmen 6 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Laßnitzhöhe and der Abschnitsatemschutzübung in Krumegg teil. Mehr dazu finden Sie hier.

29.07.2017 T10-Verkehrsunfall

Verkehrsunfall in Kainbach mit eingeklemmter Person.

 

Die Feuerwehren Kainbach und Laßnitzhöhe kamen am 29.07.2017 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter verletzen Person.

 

Der Verletzte wurde unmittelbar nach Ankunft der Feuerwehren erstversorgt.

 

Um den verletzten zu befreien musste das Dach mittels hydraulischem Rettungsgerät geöffnet werden.

Die Rettung verlief unproblematisch sowie die Übergabe an die Notärzte und dem Roten Kreuz.

06.07.2017 B12-Wohnhausbrand

Dachstuhlbrand in Mitterlaßnitz.

Am Donnerstag dem 6.Juli wurden die FF Laßnitzhöhe, zur Unterstützung, gemeinsam mit der FF Nestelbach um 22:12 Uhr zu einem Wohnhausbrand/Dachstuhlbrand alarmiert.

Vermutlich brach das Feuer durch einen Blitzschlag während einem heftigen Gewitter aus. Durch das schnelle und professionelle Eingreifen der Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von HBI Andreas Schögler, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden und größerer Schaden verhindert werden.

 

Das Zusammenspiel aller Einsatzkräfte hat perfekt funktioniert und hat gezeigt, dass hingegen der einen oder anderen Aussagen, wie z.B.: ein deutscher Reporter zum Busunfall in Bayern ( http://www.fireworld.at/…/bayern-faustschlag-fuer-freiwill…/ )die Freiwilligen Feuerwehren höchst professionell zu jeder Tages,- und Nachtzeit ihre Arbeit und Verpflichtung verrichten um größeren Schaden und Leid zu verhindern.

Bericht der FF Nestelbach http://bit.ly/2sLNag9

27.06.2017 14:53 DLK: T01-Hilfeleistung Baumbergung Krumegg

25.06.2017 14:23 T07-Baum auf Stormleitung

Eine traurige Nachricht...

Tiefbewegt gibt die Freiwillige Feuerwehr Laßnitzhöhe die traurige Nachricht, dass Herr
OFM Franz Pichler
am Mittwoch, dem 21. Juni 2017, im Alter von 46 Jahren viel zu früh verstorben ist.
Die Feuerwehr Laßnitzhöhe verliert mit ihm einen engagierten und immer einsatzbereiten Kameraden, der für jeden da war. 
Wir verabschieden uns von unserem Kameraden am 
Samstag, dem 24. Juni 2017 um 09:45 in der Pfarrkirche Laßnitzhöhe

Die Freiwillige Feuerwehr Laßnitzhöhe wird ihrem Feuerwehrkameraden stets ein ehrendes Andenken bewahren

In mitfühlender Trauer
Freiwillige Feuerwehr Laßnitzhöhe

09.06.2017 11:01 DLK Alarm B12-Wohnhaus 

02.06.2017 20:58 T03 Fahrzeugbergung Präbachweg

02.06.2017 19:30 Monatsübung -> Menschenrettung/ Fahrzeugbrand

02.06.2017 18:19 T01-Hilfeleisten

01.06.2017 16:19 B06 Brandmeldeanalgenalarm

Frühschoppen 21.Mai 2017

Der Früschoppen und Abschnittsfeuerwehrtag wurde mit dem Einmarsch der Feuerwehren des Abschnittes 3 eröffnet.

 

Zu begin gab es einige Worte des HBI Stefan Gerger zum Umbau des Rüsthauses. 

 

Im Anschluss folgte die Ehrung von 4 Kameraden der FF Laßnitzhöhe welche von BR Günter Dworschak, ABI Wolfgang Winter und Bürgermeister Bernhard Liebmann vorgenommen wurde.Folgenden Kameraden wurde das Verdienstabzeichen 3. Stufe verliehen, OBI Gerald Großschedl sowie OLM Paul Kotzurek das Verdienstabzeichen 2. Stufe.

 

Desweiteren wurden LM Heinz Kielhauser und EOLM Karl Lechner das Verdienstabzeichen für 40 Jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst verliehen.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken die am Frühschoppen teilgenommen haben und den Tag mit uns genießen konnten.                  Hier gehts zu weiteren Bildern.

Frühschoppen 21.Mai 2017

Am So., 21. Mai 2017 lädt die Frewillige Feuerwehr Laßnitzhöhe zum
Frühschoppen, Abschnittsfeuerwehrtag sowie der Präsentation unseres umgebauten Feuerwehrhauses ein.
 
Ab 10:00 spielt die Trachtenkapelle Laßnitzhöhe zur Musikalischen Umrahmung.
 
Für Speisen und natürlich Getränke ist gesorgt, Inklusive einer Hupfburg.
 
Wir bitten um Mehlspeissenspenden welche am Sa. 20.Mai von 10 bis 15 Uhr im FF-Haus abzugeben
wären.
 
Auf ihr kommen freuen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Laßnitzhöhe.

10.04.2017 Verkehrsunfall Moggau

Es ereignete sich ein Verkehrsunfall in Moggau in Richtung Laßnitzhöhe. 

Die FF Laßnitzhöhe war schnell vor Ort und konnte das Fahrzeug ohne Probleme bergen.

Das verunfalte Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und hat sich mehrfach überschlagen.

Glücklicherweise gab es keine schwer verletzten. 

24.03.2017 Übungseinsatz Privatklinik Laßnitzhöhe

Beim Übungseinsatz der FF Laßnitzhöhe wurde zwei Menschenrettungen mit schwerem Atemschutz durchgeführt. 

 

Einmal über das Stiegenhaus im Gebäude und über die DLK Laßnitzhöhe über einen Balkon durchgeführt.

19.03.2017 Wissenstest in Silber / Gold

Am 19.03.2017 fand der Wissenstest in Silber und Gold in Hart bei Graz statt. 

 

Es nahmen JFM Martin Lechner in Gold und JFM Christoph Weinhandl in Silber teil

 

Wir wollen ihnen Herzlich zum erlangen des Wissenstest-Abzeichen in Silber und Gold Gratulieren.

FF Laßnitzhöhe APP

Die App zur Feuerwehr Laßnitzhöhe!!!

Mit dieser App sind Sie immer über Neuigkeiten der Feuerwehr Laßnitzhöhe informiert.

Android

IOS

Überraschungsfeier zum 70er von EHBI Franz Schuster

Am 05.07.2016 überraschte die FF Laßnitzhöhe gemeinsam mit der Trachtenkapelle Laßnitzhöhe unseren EHBI Franz Schuster

weiterlesen

Menschenrettung

Am 05.07.2016 wurde die DLK zur Unterstützung des RK und der FF Hart bei Graz gerufen.

weiterlesen

Grazathlon 2016

Am Samstag dem 11.06.2016 hat ein Team der Feuerwehr Laßnitzhöhe unter dem Teamnamen „die Tribute von Laßnitzhöhe“ am Grazathlon 2016 teilgenommen.

weiterlesen

Monatsübung Juni

Am 3. Juni fand gemeinsam mit der Feuerwehr Nestelbach bei Graz die Monatsübung Juni statt.

weiterlesen

Fronleichnam 2016

Am 26. 05. 2016 nahm eine Abordnung der Feuerwehr Laßnitzhöhe an der Frohnleichnamsprozession teil.

weiterlesen

Businessmarathon

Am Donnerstag dem 12. Mai 2016 hat wieder eine 8er Staffel der Feuerwehr Laßnitzhöhe am Business Marathon beim Scharzl See in Premstätten teilgenommen. Trotz schlechter Wetterprognose hat der Regen für die Zeit des Bewerbes eine Pause eingelegt. Teilnehmer : Großschedl Gerald, Weinfurter Walter, Thiele Klaus, Adler Marco, Adler Moritz, Salzgeber Michael, Zottler Georg und Barabas Patrik

Florianitag 2016

 

Am 1. Mai fand der Florianitag der Feuerwehr Laßnitzhöhe statt. Trotz schlechten Wetter, maschierten die Mitglieder der Feuerwehr Laßnitzhöhe, sowie die Trachtenkapelle Laßnitzhöhe zur ortseigenen Kirche.

 
 
weiterlesen

 

Abschnittsübung ABS 2

 

Am 09.04.2016 fand die diesjährige Abschnittsübung des Abschnitt 2 in Haselbach statt.
Übung: Brand bei der Heizanlage der Firma Stahlbau Lieb im Gewerbegebiet in Brodingberg.
Die DLK Laßnitzhöhe war als Stützpunktfahrzeug mit drei Mann bei dieser Übung dabei.

 
 
zu den Fotos

 

Sanitätsleistungsprüfung Bronze

 

Am 12. März nahmen die Kameraden- und innen OFM Heike Wagner, OLM Ing. Walter Weinfurter, OFM Daniel Nader erfolgreich am Sanitätsleitungsabzeichen in Bronze teil. 
Zur Vorbereitung wurde mehrmals zusammen mit der Feuerwehr Autal geübt.
Wir gratulieren recht herzlich! 
 
zu den Fotos

 

Zu Gast in der NMS Laßnitzhöhe

 

Am 09. März war die Feuerwehr Laßnitzhöhe im Zuge eines Vorstellungsprojektes zu Besuch in der NMS Laßnitzhöhe

 

zu den Fotos

Rückblick zum Faschingsumzug!

Posted by Freiwillige Feuerwehr Laßnitzhöhe on Freitag, 19. Februar 2016
RSS-Feeds werden geladen...
RSS-Feeds werden geladen...
ZAMG-Wetterwarnungen
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Laßnitzhöhe