top of page

KHD-Einsatz in Bad Radkersburg

Starke Unwetter sorgten in der vergangenen Woche für ein Bild der Verwüstung und viele Einsätze für die betroffenen Feuerwehren. Auch Bad Radkersburg wurde stark von den Unwettern getroffen, und die Feuerwehr Bad Radkersburg hatte unzählige Einsätze zu bewältigen. Aufgrund der Lage und der hohen Einsatzzahl wurde am Donnerstag um 11:39 Uhr die Drehleitermannschaft zur Unterstützung nach Bad Radkersburg alarmiert. Die Drehleiterbereitschaft machte sich sofort auf den Weg zum Einsatz. Vor Ort hatte die Aufgabe, gemeinsam mit anderen eingesetzten Feuerwehren, die Unwettereinsätze abzuarbeiten. Besonders bei Sturmschäden wie abgedeckten oder beschädigten Dächern lag der Schwerpunkt der Drehleiterarbeit. Bis in die späten Abendstunden wurden zahlreiche Einsatzadressen abgearbeitet.


Da jedoch noch nicht alle Einsatzadressen abgearbeitet waren, machte sich die Drehleiter am Freitag in den frühen Morgenstunden erneut auf den Weg nach Bad Radkersburg, um bei den weiteren Aufräumarbeiten zu unterstützen. Unter anderem haben wir gemeinsam mit der DLK Leibnitz ein Kirchendach großflächig abgedeckt. Auch am Freitag standen wir stundenlang gemeinsam mit vielen anderen Feuerwehren im Einsatz, um die Feuerwehr Bad Radkersburg bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.


Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit bedanken und auch der Feuerwehr Bad Radkersburg für die Verpflegung unseren Dank aussprechen.




43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vogelrettung

TR-Camp

Comments


bottom of page