top of page

LKW Brand

Heute Morgen wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Nestelbach bei Graz zu einem LKW-Brand auf der L311 alarmiert. Ein LKW-Fahrer bemerkte ein Problem an seinem Fahrzeug und fuhr auf einen Parkplatz entlang der Straße. Als er aus dem Fahrzeug ausstieg, bemerkte er bereits Rauchentwicklung im Motorraum. Daraufhin alarmierte er die Feuerwehr und setzte sofort einen Feuerlöscher ein, um den beginnenden Brand zu löschen.


Zur gleichen Zeit kamen Mitglieder der Feuerwehr Kainbach mit ihrem MTF am LKW vorbei und blieben sofort stehen, um den LKW-Fahrer bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Nestelbach zu unterstützen. Kurz darauf trafen auch wir mit unserem TLFA-3000 und MTFA am Einsatzort ein. Vor Ort wurde das Fahrerhaus des LKW gekippt, um besser an die Brandstelle heranzukommen. Der Motor und die Brandstelle wurden mit dem HD-Rohr gekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und ein Abschleppunternehmen verständigt.


Dank des schnellen Handelns des LKW-Fahrers konnte Schlimmeres verhindert werden. Nach einer Stunde konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.


Ein Dank gilt der Feuerwehr Nestelbach bei Graz für die gewohnt gute Zusammenarbeit.


Weitere Einsatzkräfte:

Polizei Laßnitzhöhe

Feuerwehr Kainbach bei Graz



88 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24 Stunden Übung

bottom of page