top of page

Motorradunfall

Am heutigen Mittwoch wurden wir um 9:35 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Motorradunfall mit einer verletzten Person alarmiert. Daraufhin rückten wir mit dem LFB-A zum Einsatz aus. Vor Ort wurde die Unfallstelle abgesichert, und die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt, um dem Roten Kreuz und dem Notarzt ungestörtes Arbeiten zu ermöglichen. Zusätzlich wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden, und ein Brandschutz wurde aufgebaut.


Nachdem die verunfallte Person mittels Notarzthubschrauber abtransportiert wurde, reinigten wir die Unfallstelle und entfernten das Motorrad von der Straße. Anschließend konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Ein Dank gilt allen Ersthelfern, die die Unfallstelle abgesichert, die Rettungskette in Gang gesetzt und die Person bis zum Eintreffen der Rettung betreut haben, so wie bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit. Der verletzten Person wünschen wir alles Gute und eine schnelle Besserung.


Eingesetzt waren:

LFB-A Laßnitzhöhe

Rotes Kreuz Nestelbach

Polizei Laßnitzhöhe

Notarzthubschrauber Christopherus 12




70 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fahrzeugüberschlag

Erneuter BMA-Alarm

Comments


bottom of page