top of page

Sturm und Brandeinsatz

Am Samstag, dem 11. März wurde die Feuerwehr Laßnitzhöhe um 11:22 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Sturmschaden im Ortsgebiet alarmiert. Ein Blechdach löste sich und drohte herabzustürzen. Vor Ort war ersichtlich, dass das Dach nur mehr durch den Blitzableiter gehalten wurde und jederzeit auf die darunterliegende Garagenausfahrt fallen könnte. Die ausgerückte Mannschaft demontierte den betroffenen Teil des Daches, bis keine Gefahr mehr bestand.




Um 14:50 Uhr gab es einen erneuten Alarm für die Drehleitermannschaft. Einsatzstichwort war ein „B13-Wirtschaftsgebäudebrand“ in Krumegg, unverzüglich rückte die Drehleiter mit drei Mann zum Einsatz aus. Vor Ort wurde die Drehleiter jedoch nicht mehr benötigt und die Mannschaft konnte kurz darauf wieder einrücken.



135 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vogelrettung

TR-Camp

Comments


bottom of page